Genussvolle Kultur aus den eigenen Rieden

Arbeiten mit allen Sinnen

Freude am Genießen

Aus dem Boden das Beste holen

Freude am Verkauf

Nase und Gaumen sind tägliches Werkzeug

Kundinnen und Kunden für Weinkultur begeistern

Die Launen der Natur und des Wetters meistern

Souverän im kooperieren und netzwerken

Winzerinnen und Winzer schaffen einmalige Momente der Freude und des Genusses.

Die Lehrlingsausbildung dauert drei Jahre.

Bildergalerie

So vielfältig ist der Beruf des Weinbauern

Das Berufsbild

Kulturgut Wein

Wein aus Österreich ist ein Stück kostbare Kultur – mit diesem wunderbar doppelsinnigen Spruch wird heimischer Wein beworben… Ein Genuss, der mit allen Sinnen erlebt werden kann. Mit einer konsequenten Qualitätsorientierung haben die Winzerinnen und Winzer in den vergangenen Jahrzehnten den heimischen Wein in lichte Höhen gehoben.

Ausbildung

In deiner Ausbildung zur Facharbeiterin/ zum Facharbeiter in Weinbau und Kellerwirtschaft bekommst du genau das Rüstzeug, aus deinen Rieden, aus deinem Betrieb das Beste zu machen.

In den drei Lehrjahren lernst du den Weinstock von der Wurzel bis zur Spitze kennen. Du weißt dann alles über die botanischen Eigenschaften, die Wachstumsperioden, die Reifephasen oder die Bodenansprüche.
Du lernst, einen Weingarten neu anzulegen, wie ein Grundstück und die passenden Rebsorten auszuwählen sind. Dir wird gezeigt, wie Reben vermehrt werden und welche Pflegemaßnahmen die Kulturen benötigen. Beim jährlichen Rebschnitt weißt du das passende Reberziehungssystem anzuwenden, von der Laubarbeit bis hin zur Ertragsregulierung für eine hochqualitative Ernte.
In der Kellereiwirtschaft erfährst du jeden Schritt von der Vorbereitung der Weinlese, der Verarbeitung der Trauben, über die Behandlung des Mostes und der Weine, bis hin zur Präsentation und Vermarktung.
Weinbau und Kellereiwirtschaft ist natürlich mehr, als in anregender Umgebung mit lieben Menschen hervorragenden Wein in stilvollen Gläsern zu genießen – Weinbau ist auch körperliche Arbeit in den Weingärten, bei jedem Wetter.

Mit deiner Ausbildung zur Facharbeiterin / zum Facharbeiter in Weinbau und Kellerwirtschaft bist du für den Einstieg in die Branche bestens gerüstet – damit stehen dir die Weinkellertüren im In- und Ausland offen.