Die eigenen Ideen zum Blühen bringen

Jeder Tag beginnt mit Wachstum

Mit Blumen Freude bereiten

Zartes Gemüse & duftende Kräuter produzieren

Tägliche Arbeit unter freiem Himmel

Gemeinsam mit der Natur arbeiten

Freude am Gedeihen & am Ernten

Vorausschauend mit den Kulturen arbeiten

Sicherer Umgang mit Maschinen & Werkzeugen

Gärtnerinnen und Gärtner bringen frischen Genuss nach Hause und die Welt zum Blühen.

Die Lehrlingsausbildung dauert drei Jahre.

Bildergalerie

So vielseitig ist der Beruf der ...

Das Berufsbild

Ausbildung

Du hast Freude an der Natur und bist gerne in Gesellschaft von Menschen, die sich über Grün in ihren eigenen vier Wänden freuen oder die Arbeit im Garten mögen? Die Beschäftigung mit Pflanzen macht dir Spaß und du arbeitest gern mit und in der Natur?

Nach einer Ausbildung zum/zur FacharbeiterIn Gartenbau kannst du perfekt mit einjährigen und mehrjährigen Pflanzen umgehen und weißt, welches Gewächs für den jeweiligen Standort am besten geeignet ist. Du lernst den Organismus der Pflanzen genau kennen.
In deiner Ausbildung beginnst du Pflanzen genauer zu unterscheiden und lernst, sie richtig zu benennen. Du beschäftigst dich damit, wie sich Pflanzen vermehren lassen und wie robuste und gesunde Exemplare aufgezogen werden. Du säst an, vereinzelst Pflanzen und kultivierst sie bis zur Vermarktung. Du setzt dich mit dem Wachstum der Pflanzen auseinander und lernst die richtige Kulturführung. Du hilfst den Pflanzen gesund zu bleiben, indem du vorbeugende Maßnahmen setzt oder heilend eingreifst.
Deine Arbeit spielt sich im Glashaus, unter freiem Himmel und auch in Verkaufsräumen ab. Du bist vertraut mit Steuerungsgeräten im Glashaus zur Regelung von Temperatur, Sonneneinstrahlung oder Bewässerung, den erforderlichen Werkzeugen bis hin zu Maschinen und Geräten.
Deine praktischen Fähigkeiten perfektionierst du jeden Tag aufs Neue, indem du in alle erforderlichen Arbeiten des Betriebes eingebunden bist.

Hinweis: Der Beruf Gartenbau ist auch eine gute Grundlage für andere grüne Berufe. Wenn in deiner Ausbildung das Interesse am Sträußen und Gartengestaltung steigt, kannst du dich auch anschließend zum/zur FloristIn oder Garten- und GrünflächengestalterIn weiterbilden.