Bilseinstitut © ArchivGrößer

BiLSE -Institut zu Gast in der LFA Kärnten

Das BiLSE-Institut ist ein Bildungsdienstleister aus Mecklenburg-Vorpommern, der auch Ausbildungen im agrarischen Sektor übernimmt. Im Rahmen einer Kärnten- Exkursion vom 18. bis 24. Aprils wurden von der siebenköpfigen Reisegruppe auch einschlägige heimische Institutionen, Bildungsträger sowie landwirtschaftliche Betriebe besucht. Auch die LFA Kärnten bekam Gelegenheit sich und ihre Tätigkeiten für die land- und forstwirtschaftliche Berufsausbildung vorzustellen und sich über jeweiligen Länderspezifika auszutauschen.
Autor:
Hoefferer
23.04.2015