In der Landwirtschaft konnten Meisterbriefe an 16 Meisterinnen und Meister ausgegeben werden.

Erstmalig erhielten zwei Kärntner Meisterbriefe im Gartenbau, die an der neu aufgestellten bundesländerübergreifenden Ausbildung für die Meisterprüfung teilnahmen. Dabei wurden Fachmodule gemeinsam mit Prüfungswerbern aus ganz Österreich außerhalb Kärntens besucht

Ebenso bundesländerübergreifend gestaltet wurde der Vorbereitungskurs der Meisterinnen des ländlichen Betriebs- und Haushaltsmanagements. Hier wurden die Fachteile gemeinsam mit steirischen Meisterkandidatinnen absolviert. Sechs Meisterinnen erhielten Ihre Meisterbriefe.