16 Absolventen der Facharbeiterausbildung erhielten am 25. Juni in Krastowitz nach bestandener Prüfung Ihre Facharbeiterbriefe in der Geflügelwirtschaft.
Das LFI Kärnten organisierte diese Berufsvorbereitung unter Einbeziehung von Geflügelexperten aus ganz Österreich erstmalig in Kärnten und reagierte damit auf die wachsende Anzahl der Betriebe in unserem Bundesland, die in der Geflügelbranche tätig sind.
Es gratulierten u.a. die Vizepräsidentin der LK Kärnten Astrid Brunner sowie aus der Prüfungskommission die Vorsitzende und LK Kärnten Geflügelreferentin Gerda Weber, der LK Steiermark Geflügelreferent Anton Koller, Geflügeltierarzt Stephan Hintenaus aus Oberösterreich und Fütterungsberater Franz Knittelfelder