„Für mich persönlich war diese Ausbildung ein Schritt in die richtige Richtung“ – Interview mit Betriebsführerin Petra Fleischhacker

 

Der Facharbeiter im zweiten Bildungsweg bietet die Möglichkeit neben Job und Familie einen offiziellen Berufsabschluss zu erwerben. Voraussetzung zur Teilnahme ist der Nachweis einer mindestens zweijährigen Berufspraxis sowie das abgeschlossene 20. Lebensjahr. Die positive Absolvierung der Facharbeiterprüfung ist Voraussetzung für verschiedene agrarische Förderungen und befähigt zur selbständigen Führung eines land- und forstwirtschaftlichen Betriebes. Nebenbei eröffnet er die Möglichkeit zur Weiterqualifikation als Meister und zur Beantragung des Pflanzenschutz Sachkundenachweises.

Wir haben Petra Fleischhacker, stolze Absolventin der Facharbeiterprüfung Gartenbau und Betriebsführerin der Bio-Gärtnerei Fleischhacker, zum Interview gebeten. Aufgrund ihrer beruflichen Erfahrung konnte Frau Fleischhacker bereits auf reichliche Gartenbaukenntnisse verweisen – diese waren für die ambitionierte Junggärtnerin aber nicht genug! Sie hat sich daher für die Ausbildung zum Facharbeiter im zweiten Bildungsweg entschieden. Im Vorbereitungslehrgang konnte sie die wichtigsten Grundlagen im Bereich Gartenbau nochmal auffrischen aber auch neue Fähigkeiten und Fertigkeiten erwerben.

„Da die Unterrichtseinheiten abends stattfanden, war es für mich als Berufstätige einfach, diese auch zu besuchen“, erklärt Frau Fleischhacker, „außerdem bin ich in diesem Beruf schon länger tätig, somit konnte ich Gelerntes schnell in die Praxis umsetzen und Wissenslücken schließen.“ Besonders geschätzt hat Frau Fleischhacker den Unterricht auf Augenhöhe. „Wir hatten großartige Lehrer und Lehrerinnen, die sich sehr um einen professionellen und trotzdem unterhaltsamen Unterricht bemühten. Auch wenn ich persönlich im Gemüsebau Zuhause bin, haben mich die diversen Kurseinheiten inhaltlich fasziniert und meinen Horizont erweitert.“

Für Petra Fleischhacker hat sich der Vorbereitungslehrgang gelohnt. „Für mich persönlich war diese Ausbildung ein Schritt in die richtige Richtung. Dadurch habe ich grundlegendes Wissen im allgemeinen Gartenbau erlangt, kann darauf aufbauen, mich weiterentwickeln und weiterbilden.“

Auch im Herbst 2021 ist ein erneuter Vorbereitungslehrgang zur FacharbeiterInnenprüfung im 2. Bildungsweg durch die land- und forstwirtschaftliche Lehrlings- und Fachausbildungsstelle Wien geplant. Für nähere Informationen steht Ihnen die LFA Wien gerne unter der E-Mail Adresse lfa@lk-wien.at oder unter der Nummer 01 587 95 28 -20 zur Verfügung.

Wirlphoto_Petra Fleischhacker
Petra lacht im Gewächshaus

Kontakt

Lisa-Maria Eckl_Foto LK
Dipl. Ing.
Lisa-Maria Eckl, BSc

Fachbereich Gartenbau

T: 01 587 95 28 -20
F: 01 587 95 28 -21
E: lisa-maria.eckl@lk-wien.at

Erreichbarkeit: Mo-Mi 8-13:00 Uhr, Do 8:00-16:30 Uhr