Nach zwei Prüfungstagen, an denen sowohl fachliches Wissen als auch praktische
Fähigkeiten gefragt waren, konnten 9 Gärtnerinnen und Gärtner ihre Facharbeiterbriefe im Beisein zahlreicher Ehrengäste in Empfang nehmen.

Am Dienstag, 27. August 2019 konnten

  • Lisa Gattinger, Lehrbetrieb Gärtnerei Fuchsberger-König, Koppl
  • Manuela Möschl, Lehrbetrieb Gärtnerei Plattner, St. Martin/Lofer
  • Franziska Oberlechner, Lehrbetrieb Gärtnerei Monger, Seekirchen
  • Birgit Tamara Steinbacher, Lehrbetrieb Gartencenter Zachhalmel
  • Theresia Weißenbacher, Lehrbetrieb Gärtnerei Zmugg, Salzburg
  • Dick Johannes, Mayer Pflanzen, Salzburg
  • Koraka Georgia, Magistrat Salzburg, Gartenamt
  • Linz Christoph, Gärtnerei Kainz, Salzburg
  • Scheirl Daina Luisa, Botanischer Garten Universität Salzburg

die Prüfung abschließen.

Die Gratulationen gingen an die neuen Facharbeiter, aber auch an die Lehrbetriebe
und die Berufsschule für Gartenbau, für das hohe Engagement und die Unterstützung während der Lehrzeit.

Der hohe Stellenwert, der im landwirtschaftlichen Gartenbau der dualen Ausbildung
beigemessen wird, sichert auch in schwierigen Zeiten die berufliche Existenz der
Gärtnerinnen und Gärtner und erleichtert auch die nicht einfache Situation der Betriebe, sich am Markt zu behaupten.