So ist es erfreulich, dass 11 junge engagierte Personen, die Ausbildung über den 2 Bildungsweg zum Pferdewirtschaftsfacharbeiter/zur Pferdewirtschaftsfacharbeiterin abschließen konnten.

Der Leiter der Lehrlings- und Fachausbildungsstelle Ing. Rudolf Planton konnte dazu den Kammeramtsdirektor der Landarbeiterkammer, HR MMag. Dr. Rudi Dörflinger, den Obmann des Landespferdezuchtvereines KR Mario Cick, den Kursleiter des Pferdewirtschaftsfacharbeiterkurses Ing. Toni Freithofnig und ReferentInnen und LehrerInnen der Landw. Fachschule Stiegerhof herzlich begrüßen.

Nach anerkennenden Worten von den Ehrengästen wurden die Facharbeiterbriefe in der Pferdewirtschaft an die Kandidatinnen und Kandidaten des Kurses, der in Zusammenarbeit zwischen Lehrlings und Fachausbildungsstelle, der Landw. Fachschule Stiegerhof und dem LFI Kärnten veranstaltet wurde, überreicht.