Absender:

Empfänger:

22 KandidatInnen am Weg zum MeisterInnenbrief Landwirtschaft

Die 5-stündige Schriftliche MeisterInnenprüfung ist der vorletzte Schritt am Weg zum MeisterInnenbrief. 22 KandidatInnen der MeisterInnenausbildung in der Sparte Landwirtschaft legten am 24. Februar 2015 im Steiermarkhof diese umfassende Klausurarbeit ab.

5-stündige Schriftliche MeisterInnenarbeit bewältigt

DSC_0536.jpg © ArchivGrößer 22 KandidatInnen der MeisterInnenausbildung Landwirtschaft legten am 24. Februar im Steiermarkhof die 5-stündige Schriftliche MeisterInnenprüfung ab. Auf die KandidatInnen wartet nun nur mehr die Mündliche MeisterInnenprüfung, die in rund vier Wochen ebenfalls am Steiermarkhof abzulegen ist. Die 50-seitige MeisterInnenarbeit sowie die gesamtbetrieblichen Aufzeichnungen, beides Grundlage für die Zulassung zur MeisterInnenprüfung, wurde ebenfalls von allen KandidatInnen abgegeben.
24.02.2015