Absender:

Empfänger:

678 FacharbeiterInnenbriefe für steirische FachschulabsolventInnen

In der ersten Juliwoche schlossen knapp 700 steirische FachschülerInnen ihre dreijährige Fachschulausbildung in einer der 24 land-, forst- und ernährungswirtschaftlichen Fachschulen erfolgreich ab.

Theorie und Praxis...

Fachwissen (1).JPG © ArchivGrößer ... ergänzen sich bei den Ausbildungen in den 24 land-, forst- und ernährungswirtschaftlichen Fachschulen in der Steiermark ideal. Die rund 2.500 SchülerInnen erhalten eine fundierte fachliche Ausbildung, die durch intensive Praxiseinheiten perfekt vertieft wird. Nach Abschluss der dreijährigen Fachschule wird den AbsolventInnen die FacharbeiterInnenprüfung in der Hauptfachrichtung der jeweiligen Fachschule ersetzt. In den steirischen Fachschulen dominieren die Fachrichtungen "Landwirtschaft" und "Ländliches Betriebs- und Haushaltsmanagement". Darüber hinaus gibt es Abschlüsse in "Weinbau & Kellerwirtschaft", "Obstbau & Obstverwertung" sowie "Gartenbau".
19.07.2016