BienenwirtschaftsmeisterIn

Ausbildungsüberblick

In drei Ausbildungswintern zur Bienenwirtschaftsmeisterin/zum Bienenwirtschaftsmeister! Sie wollen die höchste praktische Ausbildungsstufe in der Bienenwirtschaft erlangen bzw. Ihr Wissen in unternehmerischen und fachspezifischen Inhalten spezifizieren. Dann ist die MeisterInnenausbildung Bienenwirtschaft genau das Richtige für Sie!
Image Biene © ArchivGrößer

Zulassungsvoraussetzungen zur Prüfung:

  • erfolgreicher Besuch des Vorbereitungslehrganges
  • Entweder Facharbeiterbrief Bienenwirtschaft und drei Jahre Praxis bzw. sieben Jahre einschlägige Landwirtschaftspraxis
  •  Mindestalter 21 Jahre

FACHTEIL

1. Biologie der Biene
2. Bienenpflege
3. Bienenkrankheiten und Schädlinge
4. Königinnenzucht
5. Bienenprodukte
6. Technik, Baukunde und Arbeitssicherheit
Bei der Erstellung Ihrerer Meisterarbeit befassen Sie sich ausführlich mit Ihrem eigenen Betrieb. Buchführungsdaten aus Ihrer eigenen Buchführung werden in der Meisterarbeit ausgewertet.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter 0463/5850 2312

Autor:
Hoefferer
19.10.2017