Absender:

Empfänger:

Facharbeiterausbildung Bienenwirtschaft

In zwei Winter zum Facharbeiter  

Die Abendschule ist modular aufgebaut. Grundlage der Ausbildung ist der Ausbildungsplan zum/zur Facharbeiter/-in der Bienenwirtschaft. Die Lehrlings- und Fachausbildungsstelle Salzburg bemüht sich, auf die Wünsche der Teilnehmer einzugehen, und diese soweit es möglich ist auch zu berücksichtigen.

Berufsbegleitende Ausbildung möglich

Bienenstock © ArchivGrößer Die Lehrlings- und Fachausbildungsstelle bietet die Möglichkeit an, eine Facharbeiterausbildung berufsbegleitend zu absolvieren. Im Regelfall finden die Ausbildungsteile an 2 Abenden in der Woche statt. Sicherlich eine große Stärke dieser nicht verschulten Ausbildungsvariante ist die Möglichkeit, die Kurse dort anzubieten, wo sie letztendlich auch gebraucht werden. Hauptaugenmerk für die Entscheidung des Standortes sind die jeweiligen Entfernungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum Unterrichtsort.

Organisatorisches

Imker-Praxis © ArchivGrößer Generell findet die Facharbeiterausbildung 2 mal pro Woche von 19.00 bis 22.00 Uhr statt. Aufgrund des großen fachlichen Anspruchs erstreckt sich die Ausbildung über 1 ½ Winter. Zwischen beiden Ausbildungsteilen ist eine Teilprüfung vorgesehen. Ergänzend dazu werden Praxisinhalte an Samstagen angeboten. Den Abschluss der Ausbildung bildet die Facharbeiterprüfung und die Verleihung des Facharbeiterbriefes in der Bienenwirtschaft.

Informieren lohnt sich

Nutzen Sie das Informationsangebot der Lehrlings- und Fachausbildungsstelle Salzburg und informieren Sie sich über die Facharbeiterausbildung in der Landwirtschaft Die Info-Veranstaltungen sind kostenlos und unverbindlich!

Untenstehende Terminübersicht ermöglicht Ihnen jene Veranstaltungen zu besuchen, die in Ihrer Nähe angeboten werden.
 
Für die Bezirke Flachgau/Tennengau:
Donnerstag, 9. Oktober 2014, 19.30 Uhr
Ort: Landwirtschaftliche Fachschule Klessheim

Für die Bezirke Pongau/Pinzgau/Lungau:
Montag, 13. Oktober 2014, 19.30 Uhr
Ort: Kultur- und Kongresszentrum St. Johann

Anmeldung zur Ausbildung

Sollten Sie Interesse an einer Facharbeiterausbildung haben, verwenden Sie dazu bitte das Formular, das Service-Bereich für Sie bereit gestellt ist. Dieses Formular kann online ausgefüllt werden. Drucken Sie es bitte aus, unterschreiben und schicken Sie es samt Beilagen an die Lehrlings- und Fachausbildungsstelle Salzburg
Autor:
Redaktion Salzburg
02.10.2014