Facharbeiterausbildung im 2. Bildungsweg - LÄNDLICHES BETRIEBS- UND HAUSHALTSMANAGEMENT

Ausbildung zum/zur Facharbeiter/-in im ländlichen Betriebs- und Haushaltsmanagement

Die Lehrlings- und Fachausbildungsstelle bietet je nach Teilnehmerzahlen, die Möglichkeit an, eine Facharbeiterausbildung im ländlichen Betriebs- und Haushaltsmanagement nachzuholen.

Voraussetzungen für die Facharbeiterprüfung sind:

- die Vollendung des 20. Lebensjahres, zum Zeitpunkt der Prüfung,
- 3 Jahre praktische Tätigkeit im Ausbildungsgebiet, und der
- erfolgreiche Besuch eines Vorbereitungslehrganges

Informationen über diese Ausbildungsform finden Sie in den Downloads am Seitenende!

Kurzbeschreibung - Facharbeiterausbildung im 2. Bildungsweg - Abendform

Fragen
Antworten
Zielgruppe
HofübernehmerInnen, Interessierte
Gesetzliche Grundlage
LFBAO 1991 i.d.g.F
Ausbildungsform
berufsbegleitend, Abendform
Gesamtausbildungszeit
ca. 250 Stunden
Ausbildungsdauer
2 Winter
Unterricht
2 mal pro Woche - 19.00 bis 22.00 Uhr
Abschluss
Facharbeiterprüfung im Ausbildungsgebiet
Kosten
750 € exkl. Skripten und Prüfungsgebühren
Förderung
Bildungsscheck des Landes Salzburg
Anmeldung
jederzeit möglich

Anmeldung zur Ausbildung

Sollten Sie Interesse an einer Facharbeiterausbildung haben, verwenden Sie dazu bitte das Formular, das im Download-Bereich für Sie bereit gestellt ist. Dieses Formular kann online ausgefüllt werden. Drucken Sie es bitte aus, unterschreiben und schicken Sie es samt Beilagen an die Lehrlings- und Fachausbildungsstelle Salzburg.
Autor:
LFA/
24.07.2015