Meisterausbildung Gartenbau - Neuer Kurs 2017 in Wien

Im Herbst 2017 startet in Wien ein neuer Vorbereitungslehrgang zur Meisterprüfung im Gartenbau.
 

Neuer Aufbau, neue Inhalte

Das erste Jahr startet mit der Abhaltung der allgemeinen Module Betriebsführung inkl. Unternehmerpersönlichkeit (58h), Ausbilderlehrgang (40h), Recht & Agrarpolitik (40h) und dem Grundlagenmodul Gartenbau (40h).

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können die Module österreichweit besuchen und sich ihren Kursablauf individuell nach ihren Bedürfnissen und Interessen zusammenstellen.

Zukünftige Meister/innen im Gartenbau haben die Möglichkeit, inhaltliche Schwerpunkte in der Ausbildung zu setzen und sich in den Bereichen Zierpflanzenbau, Baumschule oder Gemüsebau zu spezialisieren.

Ergänzend zu diesen Schwerpunktmodulen gibt es verschiedene Wahlfächer aus den Bereichen der Produktion und der gärtnerischen Dienstleistungen.

Sowohl Betriebsleiter/innen als auch Dienstnehmer/innen profitieren von dieser modernen, hochwertigen Ausbildung.
Die Gesamtkosten belaufen sich auf ca. € 2.200 € (beinhaltet Kurskosten, Prüfungsgebühren und Skripten). Die tatsächlichen Kosten sind abhängig von den individuell gewählten Modulen. Die Verrechnung erfolgt per Teilbetrag pro Kursjahr bzw. Modul im Voraus.

Melden Sie sich jetzt an!

Gerne nehmen wir Ihre Anmeldung zum Meisterkurs Gartenbau in Wien entgegen.

Nur bei genügend Anmeldungen kann ein neuer Meisterkurs in Wien gestartet werden.
Geplanter Start des nächsten Kurses ist 2. Oktober 2017.
Autor:
Redaktion Wien
09.05.2017